21.11.2017 16:42

Spendenaufruf zu Gunsten der Freundin und des ungeborenen Kindes von Erik Meijs

Der 1. Badminton-Club Beuel 1955 e.V. schreibt uns:

Der tragische Unfalltod von Erik Meijs (1. BC Beuel) hat vielen Menschen den Boden unter den Füßen weggezogen, allen voran seiner Freundin Birgit Overzier, die im sechsten Monat schwanger ist, sowie Eriks Eltern Karin und Stef und seiner Schwester Anouk. Mit gerade einmal 26 Jahren ist eine Persönlichkeit von uns gegangen, die alles Positive auf und neben dem Badmintonfeld versinnbildlicht hat.

Weiterlesen …

13.11.2017 17:39

Bundesligateam übernimmt Tabellenführung

Auch nach dem 8. Spieltag bleibt unser Team ungeschlagen.  Nach dem 6:1 Erfolg im Heimspiel gegen den Horner TV sowie einem 7:0 Auswärtssieg beim VfB/SC Peine  konnten gegen die beiden Aufsteiger 6 Punkte eingefahren und die Tabellenführung erobert werden.

Weiterlesen …

10.11.2017 18:21

Bundesligaheimspiel gegen Horner TV

Zum morgigen Heimspiel um 14:0 Uhr in der IKS begrüßen wir den den Horner TV. Der Aufsteiger aus Hamburg konnte erfolgreich in die Saison starten. Mit Alexander Semrau und Finn Glomp befinden sich gleich zwei ehemalige Wittorfer im Kader des Zweitligisten. Für Stine Küspert wird es der erste Saisoneinsatz in dieser Spielzeit sein. Aufgrund der Teilnahme an der U 19 Weltmeisterschaft in Indonesien sowie den entsprechenden Vorbereitungsturnieren war ein Einsatz bisher nicht möglich gewesen. Um 17:00 Uhr trifft dann im Anschluss unsere Regionalligamannschaft auf die SG FTV/ HSV/ VfL 93 HH.  Am Sonntag steht für das Bundesligateam dann die Auswärtspartie beim VfB/SC Peine an. 

06.11.2017 20:56

Stine Küspert zweifache Ranglistensiegerin

Beim BC Phönix Hövelhof fand am vergangenen Wochenende das 1. Deutsche Jugend–Ranglistenturnier U13 und U19 statt. Für Stine Küspert war es dort der erste Auftritt nach der Rückkehr von der U 19 Weltmeisterschaft aus Indonesien. Und ein perfekter dazu. Die 18-jährige siegte sowohl im Dameneinzel sowie im Doppel an der Seite von Emma Moszczynski ( Horner TV ). Herzlichen Glückwunsch  Lächelnd

30.10.2017 12:35

Bundesligateam mit 6. Sieg in Folge

Durch einen umkämpften 4:3 Auswärtserfolg  beim 1. BC Beuel 2  bleibt unsere Mannschaft in der 2. Bundesliga als einziges Team weiter ungeschlagen

tl_files/blaues_theme/news_images/2017/2017BLBeuel1.jpg

Weiterlesen …

28.10.2017 07:55

Am Sonntag Auswärtsspiel in Bonn

Wir drücken unserem Bundesligateam die Daumen!

Liveticker

27.10.2017 07:43

U11er Moritz Kühne erspielt sich gutes Ergebnis beim U11 FZ FORZA AVAKON CUP in Liebenau

Bereits am 14./15.10. fand im niedersächsischen Libenau ein weiteres Turnier der U11 Masters Serie statt. Aus Neumünster nahm nur Moritz Kühne teil und erwischte dabei ein gutes Wettkampfwochenende.

Im Einzel von Setzplatz 7 gestartet konnte er seine beiden Gruppenspiele gefahrlos gewinnen. Auch die beiden darauf folgenden Spiele im Baum gingen an Moritz. Im Viertelfinale wartete dann der an 2 gesetzte Niedersachse Robin Wilewald. In einem umkämpften 5 Satz Match musste Moritz sich beim 6-11 12-10 12-10 7-11 7-11 nur knapp geschlagen geben und konnte dabei wertvolle Punkte für die Gesamtwertung der Masters Serie sammeln. Im Doppel spielte Moritz mit einem Spieler  aus Niedersachsen. Und auch dies lief sehr gut. Mit einer Doppel Bilanz von 3-3 Spielen belegte er am Ende einen guten 6. Platz.

   

27.10.2017 06:30

Wittorfer Nachwuchsakteure messen sich in Dänemark und holen sich Inspiration bei den Weltklasseathleten

In der Zeit vom 17.10. bis 20.10. nahmen die U11er Josse Krabbenhöft und Moritz Kühne, die U13er Bodil Boy und Lukas Dukart, die U15er Laures Jacobsen, Lucas Nissen, Kjell Hahn, Natalie Reimer, die U17er Kjell Geiss, Ole Beyer, Julia Strehler, Janika von Appen, Tamina Boy und die U19er Jarne Vater und Benita Boy in Odense an den Victor Danisa Denmark junior teil. En Turnier der ganz besonderen Art, da neben dem eigenen Spielen am Vor- und Nachmittag zusätzlich das Zuschauen bei den Profis am späten Nachmittag und Abend gehört.

Weiterlesen …

27.10.2017 06:21

Nachwuchsspieler aus Neumünster und Umgebung nutzen das Herbstcamp zur Vorbereitung für ein Turnier in Dänemark

Wie auch schon in den vergangenen Jahren zog es die Badminton-Nachwuchsspieler in den Ferien nicht in den Urlaub, sondern in die Badmintonhalle. 3,5 Tage wurde intensiv an Ausdauer, Schnelligkeit und Technik gearbeitet und nebenbei bei externen Aktionen auch wieder etwas über den "Tellerrand" geschaut. Beim Laufen auf dem in der Natur gelegenen Trimm-Dich-Pfad galt es nicht nur den Weg zu finden, sondern als Team auch die Strecke in "Bestzeit" zu absolvieren. Fitnesstrainer Hardy hatte in gewohnter Marnier wieder viele interssante neue Übungen parat und lobte unsere Spieler zum Abschluß für ihre Fitness. Abwechslungsreiche Halleneinheiten, ein Besuch im Schwimmbad, leckeres Essen und gemütliche Stunden am Abend rundeten ein gelungenes Cmp ab und schaffte eine gute Basis für die Turnierfahrt nach Dänemark.

25.10.2017 19:12

Meldeschluss für die Bezirksmeisterschaften O19

Bitte meldet euch baldmöglichst wenn ihr bei den Bezirksmeisterschaften O19 am 4/5.11.2017 in Langenhorn teilnehmen wollt.

Auch gute Jugendliche können gerne bei den Erwachsenen melden.

Ausschreibung

 

25.10.2017 18:48

Seite Presseberichte optimiert

nun ist es möglich die Presseberichte anzuklicken und so besser lesbar zu machen.

siehe Presse

22.10.2017 17:34

Bundesligateam bleibt ungeschlagen

Mit den Saisonsiegen 4 und 5 beim Doppelspieltag vor heimischer Kulisse bleibt unser Team in der 2. Bundesliga weiterhin ungeschlagen. Mit einem 7:0 Erfolg gegen die SG EBT Berlin und einem 4:3 Sieg gegen TSV Trittau II konnte das Punktekonto auf nunmehr 12 Zähler aufgestockt werden.

tl_files/blaues_theme/news_images/2017/2017bad_trittau1.jpg

Weiterlesen …

20.10.2017 04:56

U19-Einzel-WM für Wittorfs Stine Küspert früh beendet

Yogyakarta – Bei den Badminton-Weltmeisterschaften U19 im indonesischen Yogyakarta war für Wittorfs Nachwuchsspielerin Stine Küspert (18) in ihren beiden Disziplinen bereits frühzeitig Schluss:

Weiterlesen …

14.10.2017 08:45

Küspert landet bei U19-WM mit DBV-Team auf Rang 26

Yogyakarta – Die deutsche U19-Badminton-Nationalmannschaft mit Wittorferin Stine Küspert aus der Zweitligamannschaft von Blau-Weiß Wittorf ist nach den Gruppenspielen im indonesischen Yogyakarta am Ende auf Platz 26 von 44 Nationen gelandet. 

Weiterlesen …

12.10.2017 15:42

U19-WM: DBV Team spielt um die Plätze 25-32

Ein tolles Foto von Stine gibt es heute auf der DBV Seite. Leider verlor Stine knapp gegen das ungarische Doppel, doch das Team konnte am Ende 3:2 gewinnen.

09.10.2017 18:52

U19-WM: Souveräner Start von Stine und Team Germany

Stine konnte in der U 19-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel bei der WM in Indonesien gewinnen.

Ergebnisse Tag 1